Deutschland liefert Waffen an Kriegsparteien

Die Bundesregierung hat weitere Waffenlieferungen unter anderem an Ägypten, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate und den Sudan genehmigt. Die Länder beteiligen sich an der von Saudi-Arabien angeführten Koalition am Krieg im Jemen: https://www.tagesschau.de/ausland/asien/jemen-waffen-deutschland-101.html (tagesschau.de)

Kinder an der Front

Im Jemen nutzen die Huthi die Waffenruhe, um weitere Kindersoldaten zu rekrutieren – Kinder von Migranten aus Afrika sind besonders stark gefährdet. Ein Beitrag von Zenith: https://magazin.zenith.me/de/politik/rekrutierung-von-kindersoldaten-im-jemen-durch-die-huthi-rebellen

Was ist los im Jemen, Gudrun Harrer?

Ein Betrag der Journalistin Gudrun Harrer, leitende Redakteurin und Nahost-Expertin beim STANDARD, zu den Auswirkungen der Ukraine Krise für den Jemen: https://www.derstandard.at/story/2000135452251/was-ist-los-im-jemen-gudrun-harrer

Gudrun Harrer zur Situation im Jemen (2022); @standard.at

Präsidialrat vertritt die Regierung des Jemen – Who are the 8 members of Yemen’s new Presidential Council?.

“Yemen’s President Abdrabu Mansur Hadi had handed all executive powers to a newly formed Presidential Council after removing his vice president from office. The eight-member council includes powerful figures in the military and political scenes – some with boots on the ground in the ongoing civil war. Members of Yemen’s civil society, political parties, civilians and the international community have welcomed the show of unity represented within the council.”

ARD Mediathek: Dokumentation Sokotra – Die unbekannte Insel am Horn von Afrika

Der Archipel Sokotra liegt am Horn von Afrika und ist seit 2008 UNESCO-Weltnaturerbe. Selbst Kenner der Region haben die Reise dorthin noch nicht geschafft, erzählen aber mit leuchtenden Augen, dass sie diese Insel unbedingt noch bereisen müssten. Das Eiland ist so untypisch wie malerisch. Es fällt heraus aus der Wahrnehmung des Nahen Ostens und der verheerenden Berichte aus dem Jemen im Besonderen. Die Weltspiegel-Reportage ist verfügbar bis zum 23.10.2022.

CARPO: Local Security Governance in Yemen in Times of War

Der Bericht mit Beiträgen der DJG Mitglieder Mareike Transfeld und Marie-Christine Heinze, befasst sich mit den lokalen Sicherheitsausschüssen in Ta‘iz, al-Hudayda and Aden – drei Gouvernante, die seit Kriegsausbruch stark von Gewalt und institutioneller Fragmentation betroffen sind. Wie sieht ihre institutionelle Zusammensetzung und Tätigkeiten aus? Wie entwickelten sich die Ausschüsse und welche Rolle spielen sie in lokalen Schlichtungsbemühungen oder transitionelle Steuerungsmechanismen im Bereich Sicherheit? – Dies sind Fragen, mit denen sich die Autor:innen in diesem CARPO – Report beschäftigen.

50 Jahre DJG

Im August 2021 wurde die Feier zum 50-jährigen Bestehen in Nürnberg nachgeholt. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Jemen Ausstellung des Vereins Arabisches Haus in Nürnberg statt. Die Finissage mit einer Darbietung jemenitischer Tänzer rundete die Veranstaltung ab. Hier erfahren Sie weitere Details zur 50-jährige Feier der DJG.