Henna

Begegnungsreise jemenitischer Künstler und Musiker in Berlin

Für das Jahr 2015 hatte die DJG eine Begegnungsreise mit jemenitischen Künstlern und Musikern in Berlin geplant. Das Ziel des Projekts war es, eine Gruppe von jungen Jemeniten mit deutschen Musik- und Kunststudenten zusammen zu bringen, um gemeinsam Musik und Kunst zu machen. Die Ergebnisse sollten in einer Reihe von Konzerten der Öffentlichkeit präsentiert werden. Damit sollte nicht nur der Kulturaustausch zwischen dem Jemen und Deutschland unterstützt werden, sondern auch junge Musiker und Künstler. Die Begegnungsreise wurde auf Grund der aktuellen Ereignisse im Jemen verschoben. Wir stehen aber weiterhin mit den ausgewählten Künstlern und Musikern in Kontakt und planen die Reise umzusetzen, sobald es die Lage im Jemen zulässt.

Mohammed Hejri (25), Oud Spieler

Intissar Saleh (27), Sängerin

Leila Yassin Ghaleb (20), Künstlerin