Djg-ev

beziehungsweise herzlich Willkommen auf der Website der Deutsch-Jemenitischen Gesellschaft!

Deutsche und jemenitische Flagge

Die Deutsch-Jemenitische Gesellschaft e.V. (DJG) ist ein gemeinnütziger Verein, der seit über 45 Jahren die deutsch-jemenitische Freundschaft pflegt. Die Gesellschaft fördert Maßnahmen der Völkerverständigung und der menschlichen Beziehungen zwischen dem Jemen und Deutschland, hat eine lange Tradition der Zusammenarbeit zwischen Institutionen der Politik und der Zivilgesellschaft und unterstützt den Austausch von Personengruppen, insbesondere von jungen Menschen.

Die wesentliche, in der Satzung verankerte Aufgabe der Gesellschaft ist es, die deutsche Öffentlichkeit objektiv durch Publikationen und Veranstaltungen über die Geschehnisse in der Republik Jemen zu unterrichten. Der jährlich erscheinende Jemen-Report bietet ein breites Spektrum von Themen aus Politik und Wissenschaften, auch aus der internationalen Jemen-Forschung. 2015 organisierte die DJG erstmalig an zwei Standorten (Leipzig, Marburg) das Internationale Jemenitische Film- und Kunstfestival mit aktuellen Kurz- und Dokumentarfilmen sowie Fotografien aus dem Jemen. Die DJG hat derzeit gut 550 Mitglieder.

 

Panorama-Ansicht jemenitische Stadt