Spendenaktion: Giving Tuesday

Kommenden Dienstag, den 29. November 2016, ist der sogenannte "GivingTuesday".

World Relief Deutschland macht mit einer Aktion "Mokka für Mokka" - Kaffee trinken und Gutes Tun - auf die humanitäre Katastrophe im Jemen aufmerksam.

Im 16. Jahrhundert war der Jemen das einzige Land, das Kaffee exportierte. Die Hafenstadt Mokka am Roten Meer war Handelszentrum, brachte dem Land internationales Interesse und etwas Wohlstand - und gab dem Mokka Kaffee seinen Namen. Heute sieht es leider anders aus. 80% der 25 Millionen Jemeniten benötigen humanitäre Hilfe. Es mangelt an Nahrungsmitteln, Wasser - insbesondere Trinkwasser, Energie und medizinischer Versorgung.

Worldrelief möchte mit der Aktion "Mokka für Mokka" Jemen etwas zurückgeben. Mitmachen ist ganz einfach:

1) Kaffee trinken und bei jedem Schluck an das Ursprungsland des Mokkas denken

2) für jede Tasse einen festen Betrag für die Menschen im Jemen spenden

3) Freunden, Nachbarn, Kollegen von dem Land des Mokkas und von der Aktion "Mokka für Mokka" erzählen

Mehr Infos zu World Relief Deutschland hier