Sanaa

The Mulberry House von Sara Ishaq

Im Rahmen von ALFILM – Arabisches Filmfestival Berlin – präsentiert die Friedrich-Ebert-Stiftung den jemenitischen Dokumentarfilm The Mulberry House am 11. und 12. April 2015 in Berlin. Darüber hinaus wird es eine öffentliche Diskussion mit der Regisseurin Sara Ishaq und DJG-Vorstandsmitglied Mareike Transfeld, SWP, zu den aktuellen Ereignissen im Jemen geben. Weitere Details können Sie dem Flyer entnehmen.